Unsere Weihnachtsfeier

Unser etwas anderes, abwechslungsreiches Weihnachtsevent erlebten wir in diesem Jahr im schönen Ahrweiler. Los ging’s mit einer Besichtigung der Dokumentationsstätte Regierungsbunker im Ahrtal, dem „best gehütetsten Geheimnis der Bundesrepublik“, wir sind nun eingeweiht. Was eine ausgefallene Idee für eine Weihnachtsfeier! Das hat uns super gut gefallen.

Nachdem wir 1 ½ Stunden unter der Erde waren, gab es für uns viel Frischluft bei einer Wanderung in den Weinbergen des Ahrtals mit einer professionellen Führung. Den wundervollen Ausblick auf das schöne Ahrtal konnten wir mit einem leckeren Eierpunsch genießen.

Als die Becher leer waren, war unser nächster Stop ein schmackhaftes 3-Gänge-Menü bei der Weinmanufaktur Walporzheim in Bad Neuenahr – Ahrweiler mit Weinbegleitung. Lecker Essen zur Adventszeit weiß bekanntlich jeder zu schätzen. Es gab für uns alle ein Geschenk und ein paar Worte der Wertschätzung und der positiven Entwicklungen der einzelnen Teammitglieder. Satt und zufrieden haben wir den schönen Tag ausklingen lassen.

Wieso gibt es eigentlich eine Weihnachtsfeier?

Um die Loyalität und die Motivation der Mitarbeiter zu stärken, sind zusätzliche Anreize nötig. Ja, Sie bezahlen Ihre Mitarbeiter, aber zeigen Sie ab und an mal Ihre Dankbarkeit. Zum Beispiel mit gemeinsamen Aktivitäten wie Teamevents, Betriebsausflügen, gemeinsamem Sport oder Weihnachtsfeiern.

Weihnachtsfeier Ahrtal

Eine Weihnachtsfeier ist eine gute Möglichkeit, die Wertschätzung der Arbeit mit positiver Stimmung auszudrücken und eine positive Basis für das neue Jahr zu schaffen. Fast am Gipfel der Jahresziele angekommen, kann man auch mal verschnaufen und die erreichten Ziele gemeinsam feiern. Außerdem bietet eine ungezwungene Weihnachtsfeier auch die Möglichkeit, die Kollegen von der privaten Seite kennenzulernen.

Jede Kanzlei möchte motivierte Mitarbeiter haben. Zufriedene Mitarbeiter sind aus sich heraus motiviert, wenn die Arbeit Spaß macht, sinnvoll ist oder eine Herausforderung darstellt. Dann sind die Teammitglieder langfristig motiviert, engagiert und Ihre Kanzlei bliebt erfolgreich. Nachhaltige Motivation ist Chefsache.

Wir haben ein paar Ideen zur Mitarbeitermotivation für Sie als Chef zusammengefasst. Motivierte Mitarbeiter gewinnt man z. B. durch:

    • eine klare Personalführung,
    • klare Kommunikation,
    • als Chef die Werte vorleben und Vorbild sein,
    • gezielt Förderung: Talente erkennen und gezielt weiterbilden. Das erhält das Engagement und die Weiterentwicklung.
    • klare Jahresziele, positive Belohnung, regelmäßige Feedbackgespräche mit Anregungen und konstruktiver Kritik,
    • flexible Arbeitszeit: bessere Organisation von Beruf und Privatleben. Das schätzen junge Familien und Freigeister sehr.
    • eine angenehme Arbeitsatmosphäre,
    • Pausen & Snacks: Obst, Wasser, Kaffee etc. für Mitarbeiter bereitstellen,
    • Sportliche Aktivitäten der Mitarbeiter fördern,
    • ein offenes Ohr für die Ideen und Kritikpunkte der Mitarbeiter haben & die Kompetenzen ernst nehmen. Das erhöht das Selbstwertgefühl und die Autonomie der Mitarbeiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.