10. Januar 2019

Gefälschte Abmahnungen zur DSGVO: Vorsicht vor Schad-E-Mails!

Die fortwährende Unsicherheit zum Thema DSGVO machen sich nun auch die schwarzen Schafe im Internet zunutze. In den letzten Tagen haben einige Kanzleien gefälschte Abmahn-E-Mails erhalten. Als Absender wird dabei eine beliebige Rechtsanwaltskanzlei genannt, im Betreff wird mit einer Vorgangsnummer (z.B. VORGANG: AX/DSGVO/2019/0801-1) der Eindruck vermittelt, es handle sich um eine Abmahnung zur DSGVO. Auch … „Gefälschte Abmahnungen zur DSGVO: Vorsicht vor Schad-E-Mails!“ weiterlesen

8. Januar 2019

Mehr Sicherheit für Ihre Webseite mit HTTPS-Verschlüsselung

Seit dem Inkrafttreten der »Datenschutz-Grundverordnung« (DSGVO) herrscht an vielen Stellen große Verunsicherung. Dazu gehört auch die Nutzung von als unsicher gekennzeichneten Webseiten. Diese sind durch das Kürzel HTTP in der URL erkennbar. HTTP bedeutet »Hypertext Transfer Protocol« und sorgt dafür, dass Webseiten vom Server in Ihrem Webbrowser (Chrome, Firefox, Safari etc.) unverschlüsselt geladen werden. Das … „Mehr Sicherheit für Ihre Webseite mit HTTPS-Verschlüsselung“ weiterlesen